Welche Kosten übernimmt die Krankenkasse?

Für die Ermittlung von Zahnarztkosten gibt es einerseits den Heilungskostenplan. Andererseits gibt es auch Zahnarztbehandlungen, die generell nicht als medizinisch notwendig gelten und daher grundsätzlich gar nicht bezuschusst, geschweige denn vollständig von der Krankenkasse übernommen werden. Unser 11880-Zaharzt-Ratgeber erklärt, wo Sie mit Zuzahlungen rechnen können und wo nicht.

Wo warten hohe Zahnarztkosten?

Besonders teuer kann der Zahnarztbesuch zum Beispiel beim Zahnersatz werden. Implantate, Füllungen oder Veneers können sehr teuer werden, Kosten im hohen vierstelligen oder gar im fünfstelligen Bereich sind hier auf jeden Fall und bei umfangreichen Behandlungen möglich. Was tun mit derart hohen Zahnarztkosten?

Welche Zahnarztkosten die Krankenkasse übernimmt

Am besten der Krankenkasse überlassen, würden Sie sagen? Die sagt da aber nur zu, wenn Sie eine Regelleistung in Anspruch nehmen und der Arzt diese auch attestiert. Es muss sich um eine medizinisch notwendige Behandlung handeln wie etwa eine Kariesbehandlung, Zahn ziehen oder die professionelle Zahnreinigung. Auch Zahnersatz kann natürlich notwendig sein, zum Beispiel eine Zahnfüllung. Gerade in den Backenzähnen sehen die Krankenkassen aber nur Amalgamfüllungen als nötig an, weswegen Sie bei einer Keramikfüllung Kosten zwischen 400 und 800 € selbst tragen müssen – pro Füllung. Denn sie sind nicht unbedingt medizinisch erforderlich, sondern werden aus kosmetischen Gründen gewählt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Zahnimplantat kosten

Die Kosten für Zahnimplantate können pauschal nicht festgelegt werden, da viele verschiedene Faktoren Einfluss auf die Gesamtbehandlungskosten nehmen. – Unser Ratgeber listet Ihnen alle Faktoren auf und gibt Ihnen einen Überblick.

Zahnkrone kosten

Die Kosten für Zahnkronen werden zum Teil von der Krankenkasse übernommen. Allerdings werden nicht mehr alle Kosten übernommen. Wie teuer eine Zahnkrone für Sie wird und was die Krankenkasse übernimmt erfahren Sie hier.

Zahnbrücke kosten

Sie möchten wissen, was Sie Ihr Zahnbrücke kosten wird? Unser 11880-Zahnarzt-Ratgeber gibt Ihnen einen Überblick mit welchen Preisen Sie rechnen müssen.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4,53 - sehr gut
17 Abstimmungen